Naturnahes Wochenendgrundstück am Kuhzer See (UM)

Grundstück: Das Angebot mit einer Größe von etwa 400 m² liegt in einer Siedlergemeinschaft am Kuhzer See zwischen den Orten Haßleben und Kuhz, abgelegen von der Ortsverbindungsstraße.

Besitzspezifisch ist zu erklären, dass der ansässige Verein grundbuchlich verbriefter Eigentümer des gesamten Areals ist und jeder Nutzer seinen individuellen Anspruch auf Seine Parzelle besitzt, die er dann auch verkaufen könnte. Es macht also Sinn Mitglied des Vereins zu werden.

Eine ortsübliche Erschließung ist mit zentralem Wasseranschluß (vereinseigener Brunnen mit Abstellung in den Wintermonaten), einer Abwassersammelgrube und einem Elektroanschluß über Zwischenzähleinrichtung gegeben.

Das Grundstück ist gärtnerisch anspruchsvoll und individuell angelegt.

Die herrliche Naturbadestelle am Kuhzer See ist nach etwa 10 Minuten zu Fuß erreicht.

Bungalow: Das etwa in den 1980 iger Jahren erbaute Gebäude (massive Mauerung) steht mit einer Wohnfläche von etwa 25 m² (Wohn-Schlafraum, Küche, Waschbecken/WC) zur Verfügung. Zusätzliche 20 m² bietet ein neuzeitlicher Verandaanbau. Modernisierungen (Thermofenster mit Jalousien, Sanitärbereich, Dacherneuerung mit Schweißbahnen, teilweise E-Anlage) sind nachvollziehbar. Für Wohlfühltemperaturen an heißen Tagen sorgt eine Klimaanlage.

Nebengelass: Ein in unmittelbarer Nähe des Bungalows stehendes Leichtbaugebäude verfügt über ein Duschbad, einen Hauswirtschaftsraum mit Waschmaschinenanschluss und einen praktischen Werkstattraum.

Ebenfalls zur weiteren Verwendung steht ein auf dem Grundstück aufstehender Wohnwagen (Bürstner mit KFZ-Brief) bereit. Dieser ist gut ausgestattet und eingerichtet.

Das Anwesen wird wie es steht und liegt mit kompletter Einrichtung (Gartenmöbel, Rasenmäher, Gerätschaften u.a.) verkauft.

Kaufpreis: 65.000,00 € zuz. Käuferprovision (3,57 % inkl. MwSt.)

Bilder

Exposé Anfrage

    Hinweis

    Kontakt

    Baron Immobilien
    Herr Jürgen Baron
    Schinkelstraße 20

    17268 Templin

    Telefon (03987) 409510
    E-Mail juergen.baron@t-online.de